EVP Herzogenbuchsee steigt in den Wahlkampf ein


Die EVP Her­zo­gen­buch­see tritt mit vol­len Lis­ten für den Gemein­de­rat und die Bil­dungs­kom­mis­sion zu den Gemein­de­wah­len vom 24. Sep­tem­ber 2017 an.

Die EVP nimmt am 24. Sep­tem­ber 2017 an den Gemein­de­wah­len von Her­zo­gen­buch­see teil. Wer­ner Liechti, Prä­si­dent der EVP Her­zo­gen­buch­see, freut sich und ist zuver­sicht­lich zugleich: «Es ist uns wie­derum gelun­gen, gute und moti­vierte Per­so­nen für die Gemein­de­wah­len zu gewin­nen. Für den Gemein­de­rat und die Bil­dungs­kom­mis­sion kön­nen zwei volle EVP-​Listen prä­sen­tiert wer­den. Zu den Wah­len für die Sozi­al­kom­mis­sion und die Bau­kom­mis­sion tritt die EVP Her­zo­gen­buch­see mit jeweils fast voll­stän­di­gen Lis­ten an. Im Wahl­kampf set­zen wir auf eine mensch­li­che Poli­tik auf Basis christ­li­cher Werte und hof­fen, dass uns viele Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler unter­stüt­zen werden.»

Für den Gemein­de­rat kandidieren:

  • Hans Schnei­der, Herzogenbuchsee
  • Denise Arni, Herzogenbuchsee
  • Roland Liechti, Herzogenbuchsee
  • Chris­tian Bra­cher, Oberönz
  • Chris­tine Herr­mann, Herzogenbuchsee
  • Chris­toph Fahrni, Oberönz